Neuer Blogger bei attentum

13.09.2013 17:08 von Christian Roppelt

attentum begrüßt Prof. Dr. Christian Hopp als neuen Autor unseres Blogs (www.attentum-blog.de). Er ist Inhaber des Lehrstuhls für Technologieorientiertes Unternehmertum an der RWTH Aachen. Wir freuen uns auf interessante Beiträge zu den Themen Unternehmensgründung und Personalmanagement.

Christian Hopp beschäftigt sich in Forschung und Lehre mit Fragestellungen aus den Bereichen Venture Capital Finanzierung, Gründungsmanagement und Personalökonomie. Im Mittelpunkt steht dabei die empirische Analyse strategischer Unternehmens- entscheidungen, insbesondere im Gründungsprozess und bei Gründungsentscheidungen.

Nach seiner Promotion in Quantitativer Ökonomie und Finanzen an der Universität Konstanz war er von 2008 bis 2013 Assistenz Professor an der Universität Wien. Das Handelsblatt führt Herrn Prof. Hopp in seinem aktuellen Ranking auf Platz 42 der „Top 100 Forscher unter 40“.

Christian Hopp startet mit einem aktuellen Beitrag zu Firmengründungen. Hierbei zeigt der Wissenschaftler, welche Kernprinzipien eine erfolgreiche Firmengründung begleiten sollten.

Dieser Beitrag ist der erste einer dreiteiligen Beitragsreihe zu dem Thema Unternehmensgründung, die jeweils in den nächsten Wochen auf attentum-blog veröffentlicht werden.

Was können wir von erfolgreichen Gründern lernen? – hier lesen

Zurück