Kurs A3

Begründen und Verteidigen auf Englisch

Der Auftritt im Ausland ist wie ein Sprung ins kalte Wasser. Sie kennen die Unsicherheit, Ihre Ideen und Standpunkte – sprachlich undkulturell bedingt – gegenüber englischsprachigen Kunden und Kollegen zu begründen? Sie erleben, dass im Englischen z. B. Vorschläge, Einwände oder Kritiken anders formuliert und vorgetragen werden müssen? Oft entscheiden sprachliche Feinheiten für den Erfolg der Argumentation.

Zielsetzung

Dieser Kurs bietet Ihnen die Möglichkeit von einem „native speaker“ in die argumentative Feinheiten der englischen Geschäftssprache trainiert zu werden.

Inhalte des Kurses – Ein Auszug

Jede der folgenden Phasen werden Sie schrittweise, selbstständig und umfangreich üben und Sie erhalten durch Beobachtungen und Videoanalysen ein detailliertes Feedback von unseren Experten.

Sprachliche Besonderheiten des Begründens und Widersprechens

  • Formulierungstraining Begründen/Widersprechen
  • Vokabular und Idiomatik für typische Situationen
  • Redewendungen und pointiertes Begründen

Englische und Amerikanische Streitkultur

  • Rules of critical discussion nach Eemeren/Grootendorst
  • Debattieren: Parlamentary Oxford Debate und American Debate System
  • Durch Debattieren Begründen und Verteidigen trainieren

Maximen der interkulturellen Kommunikation

  • Typische Fallgruben in Streitgesprächen
  • Angewandte sprachliche Etikette und die Face saving-Methode
  • Missverständnisse früh erkennen und vermeiden.

Die attentum-Methode

1. Unser praxisbewährtes und für Sie spezifisches Argumentationsmodell

  • Gemeinsam von unseren Experten aus Wissenschaft und Praxis entwickelt.
  • Praxisbewährt, da an Ihre spezifischen Anforderungen als Berufserfahrener/Fachexperte angepasst.
  • Einzelne Phasen einer Argumentationssituation werden sukzessive abgebildet.

2. Unser Kompetenzteam steht Ihnen zur Seite

  • Mit jahrelanger Erfahrungen als Führungskraft und Projektleiter in großen und kleinen Unternehmen.
  • Fundierter Qualifikation in den Fächern Rhetorik, Anglistik und Ökonomie.

3. Übungen und Rollenspiele für Ihre konkreten Argumentationssituationen

  • Die einzelnen Phasen werden Sie schrittweise, selbstständig und umfangreich üben.
  • Sie erhalten ein ausführliches Feedback von unseren Experten.
  • Sie profitieren von unserer detaillierten Videoanalysemethode.

4. Konkrete Handlungsanweisungen und Checklisten für den späteren Einsatz

  • Für Ihre zukünftigen kommunikativen Herausforderungen.
  • Schnell und einfach einzusetzen.

Für Sie ist kein Kurs dabei?
Oder Sie wünschen eine individuelle und persönliche Beratung?
Dann kontaktieren Sie uns!

Kontaktieren Sie uns

Bei Fragen und für weitere Informationen senden Sie uns Ihre Anfrage.




* Pflichtfeld