Kurs G3

Moderationstechniken

Sie haben sich als Führungskraft für unseren Gesprächsführungskurs entschieden?
Dieser weiterführende Kurs vermittelt Ihnen einen Einblick in spezifische Moderationstechniken, so dass Sie zukünftig auch in jedem Meeting effektiv agieren, angemessen reagieren und somit souverän auftreten können.

Zielsetzung

Führen Sie als Führungskraft zukünftig Ihre Meetings:

  • vorbereiteter, zielorientierter,
  • effizienter und zeitsparender.

Und erreichen Sie zukünftig Ihre Mitarbeiter, Kollegen und Vorgesetzten:

  • strukturierter und treffsicherer,
  • schneller und souveräner
  • und somit erfolgreicher.

Inhalte des Kurses – Ein Auszug

Jede der folgenden Phasen üben Sie schrittweise, selbstständig und umfangreich und Sie erhalten durch Beobachtungen und Videoanalysen ein detailliertes Feedback von unseren Experten.

Die richtige Vorbereitung eines Meetings

  • Vorbereitungs- und Zielfindungsstrategien
  • Matrix Persönlichkeitstypenmodell - Motivation und Interessen der Teammitglieder
  • Gliederungsmethoden und Strukturen eines Meetings

Der Einsatz der modernen Moderationstheorie

  • Was man aus Politiktalkshows lernen kann
  • Prozesssteuerungsmethoden in der Moderation
  • Konflikte frühzeitig antizipieren

Der Einsatz der Rhetorik in der Gesprächsführung

  • Methoden des Image-, Beziehungs- und Emotionsmanagements in Meetings
  • Angemessen kritisieren und gelungenes Feedback geben
  • Umgang mit schwierigen Gesprächspartnern und Manipulation

Die attentum-Methode

1. Unser praxisbewährtes Gesprächsführungsmodell

  • Gemeinsam von unseren Experten aus Wissenschaft und Praxis entwickelt.
  • Praxisbewährt, da an Ihre spezifischen Anforderungen als Führungskraft angepasst.
  • Einzelne Phasen der Gesprächssituation eines Meetings werden sukzessive abgebildet.

2. Unser Kompetenzteam steht Ihnen zur Seite

  • Mit jahrelanger Erfahrung in mittleren und großen Unternehmen.
  • Fundierter Qualifikation in den Fächern Rhetorik und Ökonomie.
  • Kompetenzen in den Bereichen: Teamführung und Meetings.

3. Übungen und Rollenspiele für Ihre konkrete Situation eines Meetings

  • Die einzelnen Phasen werden Sie in Rollenspielen und realistischen Szenarien schrittweise, selbstständig und umfangreich üben.
  • Sie erhalten ein ausführliches Feedback von unseren Experten.
  • Sie profitieren von unserer detaillierten Videoanalysemethode.

4. Konkrete Handlungsanweisungen und Checklisten für den späteren Einsatz

  • Für Ihren zukünftigen kommunikativen Herausforderungen.
  • Schnell und einfach einzusetzen.

Für Sie ist kein Kurs dabei?
Oder Sie wünschen eine individuelle und persönliche Beratung?
Dann kontaktieren Sie uns!

Kontaktieren Sie uns

Bei Fragen und für weitere Informationen senden Sie uns Ihre Anfrage.




* Pflichtfeld